Dienstag, 23. Mai 2017

Schnappschüsse

Unsere vier Jugendlichen bei der Tiroler Schachrallye in Absam. Gregor Hörfarter stellte die Fotos
dankenswerterweise zur Verfügung:
 



Montag, 22. Mai 2017

Erfolgreiche Jugend in Absam

Beim 2. Bewerb der Tiroler Jugendschachrallye in Absam gab es für unsere Kinder schöne Ergebnisse:
Jakob Nelson und Simon Robitza nahmen erstmals an diesem Bewerb teil, wobei sie in der spielstarken Gruppe A (33 Jugendliche von 11 bis 16 Jahren) antreten mussten. Sie hatten erstmals Partien mitzuschreiben, erreichten beide 2 Punkte aus 6 Spielen und schnitten damit erwartungsgemäß ab.

In der B-Gruppe spielten 21 Kinder der Jahrgänge U8 und U10. Recht gut lief es für Alexander Hörfarter (U10), der mit einer 1237-Eloleistung 4 Punkte (3 Siege, 2 Remis, 0 Niederlagen) erspielte und mit Platz 2 abschloss.
Sein Bruder Johannes Hörfarter erspielte 3 Punkte und konnte damit bei einer Eloleistung von 1008 Rang 8 erreichen. Damit war er Bestplatzierter der U8-Kinder.

Allen vier Schachklub-Jugendlichen herzliche Gratulation!

Das nächste Turnier der Jugendschachrallye startet am 11. Juni in Hall/Mils. Vielleicht spielen dann schon mehr Uttendorfer Kinder mit?

Sonntag, 21. Mai 2017

Neues in unserem Schaukasten


Morgen werden das hier klein abgebildete Blatt und weitere vier im Schaukasten ausgehängt. Durch Anklicken können hier alle fünf Seiten gelesen werden.

Wer die Veröffentlichung der letzten Jahre sehen will, kann in den Schaukasten
---> hier digital Einblick nehmen!

Finale

Auf Vereinsebene geht es dem Ende der Spielsaison 2016/17 entgegen.
Als "Draufgabe" zum Schülerkurs gibt es noch ein "Familienturnier", in dem die Kinder und einige Familienangehörige gemeinsam ein Turnier bestreiten. 
In der Monatsturnierserie kommt es nach dem Juniturnier zur Gesamt-Siegerehrung.
Wäre schön, würden diese Abschlussbewerbe noch einmal gut besucht!

Interessante Termine

VEREINSTURNIERE:

  • Do., 1. Juni 2017: Abschluss der Schüler-Vereinsmeisterschaft 2017 und Kursabschluss, ---> Ausschreibung!
  • Sa., 3. Juni 2017: Schach am Schachernhof, Helmut Langer 90 Jahre, ---> Ausschreibung!
  • Fr., 23. Juni 2017: Juniturnier, Gesamtsiegerehrung zur Monatsturnierserie 2016/7 und Saisonabschluss, ---> Ausschreibung!
  • Sa., 24. Juni 2017: Familienturnier 2017, ---> Ausschreibung!



NATIONALE UND INTERNATIONALE TURNIERE:

  • Sa., 27. Mai: ASKÖ-Schach-Landesmeisterschaft in Salzburg,  ---> Ausschreibung!
  • Mi., 14. - So., 18. Juni 2017: Salzburger Schach-Landesmeisterschaft für Damen und Herren in Neumarkt am Wallersee, ---> Ausschreibung!
  • Do., 8. - So., 11. Juni 2017: FIDE-Trainerseminar im Hotel "Sevus Europa" am Walserberg, ---> Einladung!
  • Mo., 24. - Fr., 28. Juli 2017: Jugendopen Neumarkt am Wallersee, mit sportlichem Rahmenprogramm für die Altergruppen U10 bis U16 ---> Ausschreibung!
  • Sa., 19. - Sa., 26. Aug. 2017: 32. Schwarzacher Open,  ---> Veranstalterseite!
  • Sa., 26. - So., 27. Aug. 2017: 41. Int. Schnellschachturnier 2017 in Klausen, ---> Ausschreibung!

Freitag, 19. Mai 2017

Maiturnier mit ungewöhnlichem Ergebnis * Spielerbesprechung

Ein ungewöhnliches Ergebnis gab es beim Maiturnier. Zunächst der souveräne 100%-Sieger Thomas Feichtner, dann 4 Spieler mit 5 Punkten vor vier Spielern mit 3 Punkten.

Endstand nach 7 Runden

Rg.SnrNameLandEloVerein/Ort Wtg1  Wtg2  Wtg3 
11FEICHTNER ThomasAUT2067Uttendorf7,027,019,5
22LAMBERGER WernerAUT2001Uttendorf5,027,019,5
34SCHWEIGER WolfgangAUT1813Uttendorf5,027,017,5
46SCHÖPF PatrickAUT1654Uttendorf5,025,016,5
53SCHÖPF GerhardAUT1955Uttendorf5,024,016,5
65GRUNDNER AloisAUT1795Uttendorf3,028,520,0
77LANGER HelmutAUT12003,027,019,5
811REICHHOLF HansAUT03,024,517,0
99HÖRFARTER AlexanderAUT995Uttendorf3,020,515,0
1010HÖRFARTER JohannesAUT800Uttendorf2,020,014,5
118HÖRFARTER GregorAUT11241,021,014,5

In der Gesamtwertung geht es um die Plätze 2 bis 5 noch spannend zu.
Das Juniturnier mit Gesamtsiegerehrung findet am Freitag, 23. Juni 2017, ab 19 Uhr statt.


Stand in der Gesamtwertung:


-->
RANGNAMEGESAMTPKT.
1Feichtner Thomas715,0
2Schöpf Gerhard430,0
3Grundner Alois sen.428,0
4Schweiger Wolfgang405,0
5Hörfarter Alexander319,0
6Müllauer Erwin287,0
7Grundner Christine266,0
8Lamberger Werner sen..239,0
9Hörfarter Johannes213,0
10Schöpf Patrick210,0
11Lamberger Werner jun.200,0
12Hörfarter Gregor197,0
13Sauerschnig Rene180,0
14Langer Helmut97,0
15Scharler Walter80,0
16Johann Reichholf60,0
17Kreuzer Gerhard56,0
18Berti Rudolf50,0
19Bernert Heinz45,0
20Feichtner Leo40,0
21Alois Grundner sen.35,0
22Fraissl Reinhard30,0
23Grießner Ernst24,0

In der anschließenden Spielerbesprechung wurde die Mannschaftsaufstellung für das kommende Spieljahr fixiert. Es werden je eine Mannschaft für die Landesliga A und die 1.Klasse Süd genannt.
Die Planung und Durchführung der Monatsturniere gab ich ab. Voraussichtlich übernimmt das Thomas Feichtner mit Gehilfen. 

Donnerstag, 18. Mai 2017

Schüler-VM 2017: Zwischenstand

Nur 11 der 14 Kinder des Schachkurses spielen bei der Abschlussmeisterschaft des Schachkurses mit. Nach 5 von 7 Runden gibt es folgenden Zwischenstand, wobei noch viele Kinder die Chance haben, sich aufs "Stockerl" zu spielen:

Stand nach der 5. Runde

Rg.SnrGr.NameLandEloVerein/Ort Wtg1  Wtg2  Wtg3 
11U10Hörfarter AlexanderAUT995Uttendorf5,015,08,5
26U14Maier MarcoAUT04,012,06,5
38U12Oberaigner PhilipAUT03,014,07,5
411U14Winding ThomasAUT03,013,07,5
54U12Hechenberger ChelseaAUT03,012,58,0
62U8Hörfarter JohannesAUT800Uttendorf3,012,06,5
710U12Thämlitz JulianAUT03,010,55,0
89U12Robitza SimonAUT02,013,08,5
93U12Frauenschuh ChristophAUT02,011,06,5
105U10Lochner JosefAUT01,012,57,5
117U12Nelson JakobAUT01,011,57,0
Das Finale mit Siegerehrung findet am 1. Juli 2017 ab 16 Uhr im Tischlerwirt statt.

Sonntag, 14. Mai 2017

GM Hecht gewinnt Pinzgauer Meisterschaft

von links: Nurija Hasanovic (4.), Juro Ljubic (3.), Sieger GM Hajo Hecht,
Hans-Peter Urankar (2.), bester Pinzgauer Zivko Danojevic
und Romed Kapferer (5.) (Foto: Christine Grundner)
46 Gäste aus Fern und Nah trafen sich gestern im Gasthof Post in Maishofen zur "3. Offenen Pinzgauer Schnellschach-Meisterschaft".

Nach 2015 konnte GM "Hajo" Hecht (SV Schwarzach) neuerlich gewinnen, diesmal vor Hans-Peter Urankar (Unterhaching bei München, GER) und Juro Ljubic (SV Schwarzach).


Als bester Pinzgauer konnte sich der Uttendorfer Zivko Danojevic (Rang 7) feiern lassen.

Da in den letzten Tagen vor dem Turnier 13 Spieler abgesagt hatten bzw. nicht erschienen waren, fiel der Sachpreis-Tisch für die Anwesenden besonders üppig aus.

---> Das Turnier bei chess-results!

In den nächsten Tagen werden Fotos nachgeliefert.

Donnerstag, 11. Mai 2017

Schachtraining mit IM Danner

Der steirische IM Georg Danner bietet im Juli in seinem Heimatort Hartberg (Stmk.) wieder ein Schachtraining an.

Hier einige Details:
  • wann? Beginn am Freitag, 21. Juli 2017 bis Sonntag, 23. Juli 2017 (2,5 Tage)
    Einstieg und Ausstieg ist jederzeit möglich.
  • wo? Gasthof "Pack" in Josef-Hallamayrstr. 30 / 8230 Hartberg - Maria Lebing
    Zimmerpreise mit Frühstück etwa € 50,- pro Person
  • Kosten? Ein Tag € 35,- (bei zwei Tage Buchung), sonst € 40,-, nur am Nachmittag oder am Abend "etwa halbpreisig". Schüler und Jugendliche zahlen € 18,- (€ 9,-), Rabatte für Senioren
  • Voraussetzungen? Elo etwa 1400 bis über 2000
  • Infos und Anmeldung? bei Georg Danner: Tel. 03332-65330 oder E-Mail: dannerg@aon.at
  • Abschluss bei einem Heurigen mit Gratis-Brettljause und Getränk
Diese äußerst kostengünstigen Trainingstage lassen sich natürlich wunderbar mit einem Urlaub in der schönen Steiermark kombinieren! Im Gasthof "Pack" gibt es nette Zimmer und eine sehr gute Küche, die ich schon 10 Tage lang genossen habe.

Freitag, 5. Mai 2017

Knapper Ausgang beim Schüler-Löserwettbewerb

beide Fotos: Christine Grundner
Der Schüler-Schachkurs neigt sich seinem Ende zu. Zweimal treffen wir uns noch, wobei die "Schüler-Vereinsmeisterschaft" ausgetragen wird. Im Juni gibt es noch eine "Draufgabe" in Form eines "Familienturniers".
Gestern wurde der "Löser-Wettbewerb" mit der 6. Staffel abgeschlossen. Diesmal war es um "Verhinderung des Mattsetzens" gegangen. In einem spannenden Finale konnte sich doch noch unser "Aushängeschild" Alexander durchsetzen (obwohl er einmal gefehlt hatte; Bild links in der Mitte). Auf den Plätzen gab es Punktegleichstand zwischen Josef Lochner (links) und Philip Oberaigner. Diese drei konnten kleine Pokale in Empfang nehmen.
Außerdem wurde eine USKU-Schildkappe verlost, wobei Jakob Nelson (rechts) der glückliche Gewinner war.

Hier der Endstand der zehn Bestplatzierten:

Donnerstag, 4. Mai 2017

Schach am Schachernhof


Helmut Langer, gewesener Schachernbauer am Mittersiller Sonnberg, wird in 19 Tagen 90 Jahre alt. Er ist passionierter Schachspieler, der auch oft bei unseren Monatsturnieren zu Gast ist. Aus Anlass seines runden Geburtstages lädt er am 3. Juni 2017 zu einem Turnier ein, das nach einem besonderen Modus durchgeführt wird und bei dem beachtliche Geldpreise ausgelobt sind. Da nur wenige Plätze frei sind, ist schnelle Anmeldung vonnöten!

Noch frei:
Damen: 3
Herren U30: 2
Herren U60: 2
Herren U90: 1
Herren über 90: 3

Tiroler Schachrallye

In Tirol ist die Jugendschachrallye 2017 gestartet worden. Das erste Spiel war vor kurzem in Landeck, also sehr weit weg. Doch das nächste Turnier findet relativ nahe statt: am 20. Mai 2017 in Absam.

Gregor Hörfarter, Stuhlfelden, wird mit seinen beiden Söhnen Alexander und Johannes dorthin fahren und würde noch weitere 4 Kinder unseres Kurses mitnehmen. Die ersten, die sich melden, sind dabei!

Als Kosten würden € 18,- pro Kind anfallen: davon sind € 10,- die Nenngebühr für das Turnier, wofür aber jedes Kind Verpflegung, Obst und Getränke erhält. Die restlichen € 8,- sind Benzingeld für Gregor.
Wer das Angebot von Gregor annehmen möchte, setze sich möglichst umgehend mit ihm in Verbindung: Tel. 0043 650 7048657 oder gregor.hoerfarter@sbg.atEr wird auch die Anmeldung der Kinder vornehmen.

Natürlich können auch weitere Eltern ihre Kinder anmelden und auf eigene Faust anreisen.

Der Austragungsmodus ist folgender:
Gruppe A
U12, U14, U16 - Jahrgang 2001 und jünger
(auch für Gruppe B Spieler möglich!)
3 Partien Schnellschach – 15 Minuten Bedenkzeit
3 Partien, Turnierpartie, elogewertet - 60 Min. Bedenkzeit
Es besteht unbedingte Schreibpflicht für alle TeilnehmerInnen!
Gruppe B
U8, U10, Jahrgang 2007 und jüngerModus wie bisher!
5 Runden Schweizer System Bedenkzeit: 60 Minuten mit Schreibpflicht, elogewertet

Es handelt sich bei der Tiroler Jugend-Schachrallye um insgesamt 7 Turniere, die man natürlich nicht zur Gänze bestreiten muss. Bei jedem einzelnen Turnier gibt es eine Siegerehrung. Die besten vier Ergebnisse eines Kindes werden für eine Gesamtwertung herangezogen, die ebenfalls mit einer Preisverteilung abgeschlossen wird. Die Kinder müssen die Partien mitschreiben, weswegen Schreibgeräte mitgegeben werden müssen.

Ich würde es begrüßen, würden viele Kinder unseres Schachkurses zu solchen Turnieren fahren, da jedes Kind dabei sehr viel Erfahrung sammelt.

Alle weiteren Details zur Jugend-Schachrallye findet man ---> hier!

Grimmingturnier


Am 13. Mai 2017 findet nicht nur unsere Pinzgauer Schnellschach-Meisterschaft statt, sondern auch das Grimming-Schnellschachturnier in Irdning. Bin bei der Organisation des ersteren ich dabei, wird das zweite von unseren beiden steirischen Gastspielern Herbert Gampersberger und Werner Suess abgewickelt.

Schade, dass es durch Kommunikationsprobleme zu diesem Fehler gekommen ist, nehmen wir uns doch gegenseitig Spieler weg.
Wen es am Samstag vor dem Muttertag aus schachlichen Gründen in die Steiermark zieht, der erfährt hier die Einzelheiten in der ---> Ausschreibung!

Sonntag, 30. April 2017

Unser Schaukasten im Mai 2017


Höchste Zeit war es, den Schaukasten neu zu bestücken! Diesen findet man bei der Volksschule neben der Dorfkrippe. Ein Klick auf die obigen Blätter macht sie lesbar!

Wer die Veröffentlichung der letzten Jahre sehen will, kann in den Schaukasten ---> hier digital Einblick nehmen!